Susanne Rapp - Autorin - Journalistin - Texterin

 

Aktuell

 

21.08.2017

Im September lade ich zu zwei Lesungen ein:

Am 7. September (Donnerstag) geht es um 20 Uhr in der Buchhandlung "Kapitel 43" (Marktstraße 32-34, Rüsselsheim) los. Der Eintritt kostet 6 Euro.

Am 15. September (Freitag) bin ich in der Mediathek in Raunheim zu Gast. (Ringstraße 105, Raunheim). Beginn ist dort um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

 

17.05.2017

Eine weitere Lesung in kleinem Kreis findet am 7. Juni (Mittwoch) in der Bücherei Königstädten (Im Reis 29) statt. Beginn ist um 20 Uhr. Wer Lust hat vorbeizuschauen fühle sich herzlich eingeladen.

 

09.04.2017

Meine nächste Lesung:

Am 25. April (Dienstag) um 18 Uhr im Nachbarschaftszentrum Dicker Busch (Virchowstraße 23)

 

28.02.2017

Der Verein Kulturcafé Groß-Gerau hat mich zu seiner monatlichen Veranstaltung "Offene Bühne" eingeladen. Am 10. März werde ich als Teil eines bunten Programms ab 19.30 Uhr im Saal des Kulturcafés (Darmstädter Straße 31, Groß-Gerau)  20 Minuten aus Irish Rover vorlesen. Der Eintritt ist frei. Mehr dazu hier.

 

17.02.2017

Am 27. März findet um 19 Uhr meine nächste Lesung im Alten Rathaus Königstädten (Rathausstraße) statt. Der Eintritt ist frei.

 

17.02.2017

Meine erste Lesung gestern Abend im kleinen Festungskeller war wunderbar. So viele Freunde und Wohlgesinnte schauten vorbei. Danke für eure Unterstützung beim ersten Mal ;-))

 

13.01.2017

Am 16. Februar um 19 Uhr findet eine Lesung im kleinen Festungskeller in der Rüsselsheimer Festung (Hauptmann-Scheuermann-Weg 4) statt.

Der Eintritt ist kostenlos.

 

06.01.2017

Es ist geschafft.

Mein erster Roman ist nun als Taschenbuch und E-Book erhältlich.

Versprochen, es wird Lesungen geben.

Genaue Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.

 

Roman

ISBN 978-3-7418-7849-7

Amazon     Epubli

 

Inhalt:

Irgendwo in Deutschland. Maika und Vicky sind beste Freundinnen, könnten jedoch unterschiedlicher nicht sein. Beide suchen nach dem perfekten Gefährten. Doch während die draufgängerische Vicky bereit ist, alles für ihre große Liebe aufzugeben, wird Maika von Zweifeln und ihrer nachdenklichen Art vereinnahmt, so dass der Ire Patrick kämpfen muss, um sie für sich zu gewinnen.
Im Mittelpunkt der Geschichte steht die Freundschaft der beiden Frauen, die sich mit Offenheit und Vertrauen unterstützen, um gesellschaftliche Hürden und Zwänge zu überwinden.
Sie entdecken, wie wichtig es ist, Hilfe anzunehmen, neue Wege zu gehen und sich dabei selbst treu zu bleiben. Alle Akteure sind Wanderer auf der Suche nach dem Glück. Und bei allen spielt die grüne Insel eine besondere Rolle.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Susanne Rapp